▼ Klicken Sie auf eine der Sendungen/Livestreams ▼
IDEENLAND
KROIß KOCHT
TIERSPRECHSTUNDE
DOREENS WOCHE
FINANZ-TIPPS
FITNESS
Show More
Folgende Sendungen werden gerade geplant:
  • Ideenland (täglich)

    • Moderation: Viktor Worms​

      • täglicher Talk und Interviews via Liveschalte​ mit Menschen die besondere Ideen in Zeiten der Coronakrise haben

  • Kroiß kocht (täglich)

    • Moderation und Koch: Chrsitian Krois​

      • Zubereitung von Gerichten, die sich schnell und günstig herstellen lassen.​

      • Die User senden ein Bild von Ihrem Kühlschrank oder Voratsschrank und Christian kocht "ad hoc" ein pfiffiges Gericht daraus. Die Zuseherinnen /-seher können Christian Kroiß Fragen stellen.

  • Tiersprechstunde (2 x / Woche)

    • Moderation und Sprechstunde: Dr. Caro Stommel​

      • alltägliche Tipps und Hilfestellungen beim Umgang mit seinem Haustier in Zei​ten von Corona

      • User stellen Fragen via Kommentarchatfunktion via Facebook.

  • Doreens Woche (1 -2 x / pro Woche)

    • Talk und Moderation: Doreen Dietel (bekannt aus Dahoam is Dahoam, Serien, Promiflash u.a.)​

      • Doreen lädt sich virtuell​ Gäste ein und Interviewt diese. 

      • Talkgäste z.B. Comedy, können auch eine kurzen Sketch vortragen

  • Finanztipps: (1 x / Woche)

    • Moderation: Viktor Worms​

      • Interviews mit Branchenprofis zu den aktuellen Themen im Bereich Versichrungsschutz und Finanzen​

  • Fitness und Gesundheit: (3 x / Woche)

    • Fittness und Yogasession​

      • Coach Marina gibt Tipps und beantwortet Fragen rund ums Thema Fitness.​

Deutschland – Ideenland

Ein Interaktives Kommunikations- und Unterhaltungskonzept für IP-TV, Social Media-Livestreams und Mediatheken

Präambel: 

Deutschland ist, wie weite Teile der Welt, in einer Art Schockstarre gefangen und ein nie dagewesenes Problem hat unser Land ebenso wie weite Teile unserer gesamten Erde fest im Griff..

Menschen sind gezwungen, zu Hause zu bleiben und darauf angewiesen, ihr behütetes und abgesichertes Leben neu zu organisieren.

Momentan sind wir in einer Grundstimmung, die neben Ängsten und Depression aber auch noch etwas anderes an den Tag legt.

 

Menschen entdecken den Zusammenhalt, nutzen vor allem die sozialen Medien als Tor zur Aussenwelt und sie entwickeln Ideen.

 

Ideen ihr Leben neu zu organisieren, Ideen des Miteinander und Ideen, sich einfach nur die Zeit zu vertreiben.

 

Auffallend ist, dass sie das klassische Fernsehen wieder für sich entdecken und dabei Formate wählen, die man sich so nie hätte vorstellen können.

 

Wir wollen mit unserem kleinen Format, den Zusehern Hoffnung machen, weil wir glauben, dass sie neben dem Bedürfnis, aktuell informiert zu sein so langsam auch an den Punkt kommen, an dem deprimierende und furchteinflössende Nachrichten aus der ganzen Welt nicht mehr (ausschließlich) hören und sehen wollen.

 

 

Das Konzept:

 

Täglich möchten wir 45 Minuten live zur festgelegten Zeit am Spätnachmittag mit Menschen via Skype / Telefon und alle weiteren möglichen Audio- und Videokanäle kommunizieren und ihre Ideen hören.

 

Ideen, die vielleicht nur die Zeit vertreiben, das eingeengte Miteinander erträglicher machen und dies sowohl mit einer Initiationsabsicht wie auch mit einem journalistischen und unterhaltenden Ziel.

 

Menschen melden sich, rufen uns an, schalten sich via Skype auf unsere Plattform und wir sprechen mit ihnen über ihre Ideen und Gedanken.

 

Dazu möchten wir Menschen anrufen, die im Bereich Lebenshilfe Erfahrung haben, erfolgreiche Unternehmer und auch prominente Zeitgenossen, die in der gleichen Situation sind wie unsere Zuseher und Zuhörer.

Entscheidend ist, dass wir eine Form von Optimismus verbreiten und unsere Teilnehmer tatsächlich an die Hand nehmen unabhängig davon, dass wir sie unterhalten wollen.

 

Das Format muss neben informativen Zielen vor allem auch unterhaltend sein und losgelöst von jeder Schwermut – dafür sind dann wieder die Nachrichten zuständig- eine Leichtigkeit ausstrahlen ohne wie in bis dato missglückten Formaten (Jauch-Gottschalk-Pocher), die den Eindruck vermittelten, man habe gar nicht realisiert, dass Augenblick weltweit epochales geschieht.

Werbemöglichkeit:

Hauptsponsor/Werbepartner/Beteiligung:

Wir bieten folgende Werbemöglichkeiten an:

  1. ​Links oben im Bild Dauereinblendung des Logos als Präsenter

  2. Rechts oben im Wwchsel mit Senderlogo Einbelndungen

  3. Während des Ruf/Streamaufbaus zu Interviewpartner Splitscreen

  4. Vor beginn der Sendung Videotrailer oder Bild mit Logo mit Text 

  5. Nach der Sendung Trailer und Abspann

  6. Produktplacement

  7. Logo im Hintergrund auf Bildschirm

  8. Trailer und/oder Bild mit Logo bei Livestreamankündigungen im Vorfeld der Sendung

  9. Postings und Shares von Trailern und Videos des Werbepartners auf den Social-Mediakanälen von HFR-MEDIEN (z.B. "Was ist los...")

  10. Verlinkung der Facebook- und YouTube-Seiten als Dauerbutton auf den "Was ist los..." Facebookseiten

  11. Werbeanzeigen via Facebook und Google/YouTube

Moderation:

 

Als Moderator und Chefredakteur wird Viktor Worms durch dieses Format führen.

 

Viktor Worms war TV-Moderator, Hörfunkjournalist, Programmdirektor bei Antenne Bayern und ist seit 15 Jahren Coach für Moderatoren, Strategieberater für Radio- und TV-Unternehmen und Producer für TV-Produktionen und Events (MDR, SWR, Jose Carreras Leukämie- Stiftung…)

 

Produktion:

 

HFR Medien produziert das Liveprojekt und legt für die gesamte Produktion einen Festpreis pro Folge fest.

 

Zum Start schlagen wir mindestens 10 Folgen á ca. 45 Minuten vor, damit sich dieses Format auch etablieren kann.

 

Grundsätzlich wären 20 Folgen sinnvoller, da nach allen Erfahrungen jedes YouTube Format heutzutage eine „Durchsetzungszeit“ benötigt.

 

Wir haben jedoch den Vorteil, dass wir über die Online Plattformen „Was ist los…?“ eine Sende- und Promotion-Plattform haben, die mit einer wöchentlichen Userreichweite von bis zu 16 Mio. frühzeitig eine „Grundverbreitung“ sichert.

 

Wir würden im Falle einer Produktion versuchen (!) Radiostationen in Deutschland als Produkt- und Promotionpartner zu gewinnen.

wmp_logo_3_FINAL_300dpi.jpg
FITNESS